Bibliothek


Teamperformance

Entwicklung sozialer Systeme ist ein ständiger Prozess, der gesteuert und beeinflusst werden kann. Wichtig hierfür ist sich einen Rahmen zu schaffen, in dem die Gruppe nicht nur über Leistung und Ergebnisse spricht, sondern auch Beziehungen und Prozesse reflektiert und thematisiert werden. MEHR

Gruppedynamik und Selbsterfahrung

OUTDOOR
Der abgegrenzte Arbeits- und Lebensraum an Bord bzw. in der Hütte ermöglicht gegenüber „Hotel-Seminaren“ ein sehr intensives Erleben von Gruppenprozessen und eigenem Tun und Lassen.
MEHR

Outdoor-Trainings

Ein Verstecken hinter Worten ist im praktischen Handeln nicht möglich. Schnell zeigt sich, was Sache ist, wodurch neue Aspekte u. Anstöße für die Entwicklung vom Team sichtbar werden. Die Outdooraktivität wird als Situation genutzt, um wirkungsvolle Zusammen-arbeit zu erleben und daraus Entwicklungsfelder für die Zukunft zu erarbeiten. MEHR

Vertrauen - Der verlorengegangene Erfolgsfaktor

Im beruflichen Alltag wirkt sich mangelndes Vertrauen in mehrfacher Hinsicht aus: Zum einen direkt, weil es zu falschen oder zu langsamen Entscheidungen führt und umsatzbremsendes sowie kostenproduzierendes Verhalten provoziert. Indirekt dadurch, dass es die Mitarbeiter demotiviert und so leistungsunwilliger macht. MEHR

Das Menschenbild des Beraters macht den Unterschied

Selbst mit einem Handwerkskasten voll mit guten Methoden, die im Gespräch gekonnt eingesetzt werden, bleibt Beratung ohne Rückgrat nur „Sozialtechnik“ und nimmt den Menschen, der mir gegenüber sitzt, nicht ernst. MEHR

Im Dunkeln den Durchblick bekommen

Die Teilnehmer müssen ihre Sinne schärfen, einander zuhören, sich präzise ausdrücken und die Aufgaben gemeinsam erledigen, sonst kommen sie nicht weiter. MEHR

Schlechte Zeiten sind auch gute Zeiten

Investitionen in Mitarbeiter lassen sich oft nur schwer in ihrer Rentabilität berechnen. Aussagen in der Werbung „unsere Mitarbeiter sind unser Kapital“ verlieren dann oft an Glaubwürdigkeit. Kreatives ist weniger oder gar nicht gefragt, auch wenn es verbal gefordert wird. MEHR

Kollegiale Beratung zur Verankerung einer Führungskultur

Ob ein Veränderungsprozess gelingt/eine Strategie umgesetzt wird, hängt entscheidend auch von den Führungskräften ab. Daher ist die Verankerung neuer Ansätze in die Unternehmenskultur ein wichtiger Erfolgsfaktor und der eigentliche Garant für Nachhaltigkeit. MEHR

Führungsimpuls Herz

Wie Herz und Verstand Hand in Hand gehen können

Die Schwierigkeiten des „modernen“ Menschen begannen mit dem griechischen Philosophen Platon – einem Kopfdenker, der Körper und Seele trennte. Leibliche Empfindungen wurden relativiert – die Vernunft thronte über allem... MEHR

Was Arbeitsgruppen und Projektteams erfolgreich macht

Nicht, wer gerade Zeit hat, sollte in ein Projekt entsandt werden, sondern diejenigen, die wegen ihres Rollenverhaltens für die Arbeit wichtig sind. Wenn es darum geht Neues zu entwickeln und Kreativität gefragt ist, ist eine Ansammlung von "Perfektionisten" für die Arbeit im Team eher hinderlich. Auf die richtige Mischung kommt es an. MEHR

Das Lesen in der eigenen Bedienungsanleitung

Im Gegensatz zur Bedienung vieler technischer Systeme haben wir eben sehr selten in unserer „eigenen Bedienungsanleitung“ gelesen und uns darüber Klarheit verschafft, wie funktioniere ich eigentlich und an welchen „Reglern“ hab ich die Möglichkeit, meine Haltung oder mein Verhalten anders einzustellen. MEHR

Konfliktmanagement

Die eigene Historie verhindert oft den gelassenen Umgang mit Konflikten. Das führt dann dazu, dass unsere Wahrnehmung in Konfliktsituationen beeinträchtigt ist oder Konflikte vermieden werden. Konfliktvermeidung kostet aber oft mehr Zeit und Energie, als die Auseinandersetzung zu wagen. MEHR

Zeit für das Wesentliche

Erst durch ganzheitliches Untersuchen von Arbeitsstil und den persönlichen Verhaltensmustern, also was der „Kopfling“ weiß und tut und wie es dem „Bauchling“ damit geht, ist ein Weg aufgezeigt, der zu einem autonomen, d.h. selbstverantwortlichen, selbstbestimmten Arbeiten führt. MEHR

Besprechungen als "Stein des Anstoßes"

In Zukunft wird es eher mehr als weniger Besprechungen geben, darin sind sich Experten einig. Es scheint also sinnvoll zu sein, über die Besprechungskultur im eigenen Hause nachzudenken. MEHR

Forcing

In vielen Seminaren und Trainings geht es darum, sensibel für Prozesse und Menschen zu werden. Sich auf andere einzustellen, Bedürfnisse anderer wichtig zu nehmen und andere einzubeziehen, sind wichtige Fähigkeiten für einen Manager, die so manchem fehlen. MEHR

Transaktionsanalyse in Training und Beratung

In unseren Intensiv-Seminaren gehen Selbsterfahrung, Gruppengeschehen und Stoffdarbietung Hand in Hand. MEHR

Wirksam zusammenarbeiten

Damit aus Gegeneinander oder Nebeneinander ein Miteinander wird, sind neben dem fachlichen Können soziale Fähigkeiten notwendig. MEHR

Veränderung und Entwicklung

Ganz persönliche Erfahrungen sind der Anstoß für Veränderung und Entwicklung. Deshalb enthalten viele unserer angebotenen Seminare hohe Selbsterfahrungsanteile. MEHR