Assessment-Center


Assessment-Center teilen sich auf in Auswahl-ACs und Potential-ACs (Entwicklungs-Center). Sie werden eingesetzt, um mehr Sicherheit bei Personalentscheidungen zu bekommen.
ACs sollen ein Spiegel der Unternehmensphilosophie und Unternehmenssituation sein.
Assessment-Center sind dann erfolgreich, wenn die gewählten Aufgabenstellungen die gesuchte Position/Stelle und deren Anforderungen realitätsgerecht und praxisnah abbilden. Dazu ist es notwendig, dass sie auf das Unternehmen und seinen Bedarf maßgeschneidert sind.
 
Unser Verständnis
Ein Auswahl-Assessment-Center ist meist eine einmalige, auf eine besondere Auswahlsituation hin ausgerichtete Maßnahme. Wir arbeiten nach dem Grundsatz, dass alle Beteiligten aus einem AC Gewinn ziehen können. Je nach gesuchter Position/Stelle und deren Anforderungen werden bei einem Assessment-Center viele Aspekte berücksichtigt, wie z. B. Unternehmenskultur, Unternehmensziele, Vertriebsphilosophie, Führungsleitlinien und besondere Herausforderungen der Position. Für eine optimale Besetzung ist eine gute Stellenbeschreibung und ein ausgefeiltes Anforderungsprofil Grundvoraussetzung. Bei einem Assessment-Center stehen nicht nur die fachliche und methodische Kompetenz eines Bewerbers im Vordergrund, sondern auch seine persönliche und soziale Kompetenz sowie gegebenenfalls seine Führungskompetenz. Durch diese Herangehensweise wird das Besetzungsverfahren transparent, nachvollziehbar und die Akzeptanz bei den beteiligten Personen und im Unternehmen erhöht.

Ein Potential-AC (Entwicklungs-Center) unterscheidet sich von einem Auswahl-AC dadurch, dass es sich nur um firmeninterne Bewerber handelt und es nicht zwangsläufig um die Besetzung einer konkreten Position/Stelle geht. Es werden hier generelle Eigenschaften, Fähigkeiten und Potentiale herausgearbeitet. Diese sind Grundlage für eine gezielte Personalentwicklung.

Herangehensweise
Gemeinsam mit Ihnen überprüfen oder entwickeln wir die Stellenbeschreibung und das Anforderungsprofil für das Assessment-Center. Daraus konzipieren wir spezifische Aufgabenstellungen und Fallstudien, um die gewünschten Beobachtungskriterien sichtbar zu machen und entsprechende Erkenntnisse zu gewinnen. Als nächstes schulen wir Ihre internen Beobachter, die die Teilnehmer des ACs mit uns zusammen begleiten. Danach führen wir das Assessment-Center mit Ihnen durch und werten das Erlebte gemeinsam mit Ihnen aus.

Im Anschluss beraten wir Sie gerne bezüglich individueller Entwicklungsmöglichkeiten der Teilnehmer.

Kontakt mit Breuel & Partner

Breuel & Partner GmbH
08142 13805

Werner-von-Siemens-Str. 17
82140 Olching
Deutschland
SCHREIBEN SIE UNS GLEICH IHR ANLIEGEN
Senden