Mediation

Führungskräfte und Projektleiter managen Konflikte
22.04.
2018
27.04.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.350,00
Seminarpreis zzgl. MwSt. und Hotelkosten

Ziele und Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Konfliktarten, Diagnoseformen und Gesetzmäßigkeiten in der Entwicklung von Konflikten kennen. Sie erhöhen Ihre Beratungskompetenz im Umgang mit Konflikten anhand aktueller, eigener Konfliktsituationen.


InhalteMediation

  • Welche verschiedenen Konfliktarten gibt es und wie gehe ich mit ihnen um?

  • Was sind die Ursachen von Konflikten, wie erkenne ich sie und wie agiere ich?

  • Nach welchen Gesetzmäßigkeiten entwickeln sich Konflikte und welche Bearbeitungsmöglichkeiten habe ich in den unterschiedlichen Stufen?

  • Wie erhöhe ich meine Kompetenz in der Wahrnehmung und Diagnose von Konflikten?

  • Welche Funktionen erfüllen Konflikte und wie kann ich ein anderes Bewusstsein bei mir und anderen gegenüber Konflikten entwickeln?

  • Wie moderiere ich Konflikte?

  • Was ist meine besondere Rolle als Moderator/Manager von Konflikten?

  • Wie gehe ich mit Aggressionen, Konfrontationen und Abwehrverhalten der Konfliktpartner um?

  • Wie gehe ich mit scheinbar unlösbaren Konflikten um?

  • Beratung/Supervision von aktuellen Konfliktsituationen, die die Teilnehmenden ins Seminar mitbringen.



Bei gleichzeitiger Buchung der Seminare Konfliktmanagement und Mediation beträgt der Kombipreis in 2018 € 4.540,00 + MwSt.

Kundenstimmen

In den Seminaren von Breuel & Partner finden in kleineren Gruppen (ca. 10 Personen), themenbezogene Schulungen statt. Diese werden von hervorragend ausgebildeten Coaches geleitet, wobei das gerade erlernte von den Teilnehmern in Partnerarbeit erfahrbar und erlebbar gemacht wird. Eine sehr gute Fort- und Weiterbildung die ich nur empfehlen kann.

Hendrik Kücke, Geschäftsführer, Heinrich Klar GmbH