Konfliktmanagement

Mein Konfliktverhalten und dessen Auswirkungen
15.10.
2017
20.10.
2017
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.320,00
18.03.
2018
23.03.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.350,00
10.06.
2018
15.06.
2018
27374
Visselhövede
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.350,00
14.10.
2018
19.10.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.350,00
Seminarpreis zzgl. MwSt. und Hotelkosten

Ziele und Nutzen

In diesem Seminar erkennen Sie, welche Auswirkungen Ihr Konfliktverhalten auf Ihr Verhalten zu sich selbst und anderen hat. Sie lernen Ihre „eigene Bedienungsanleitung”, nach der Sie in Konfliktsituationen handeln, besser kennen. Somit haben Sie die Möglichkeit, persönliche Konflikte sowie Konflikte in und zwischen Gruppen bewusst für eine verbesserte Beziehung und Zusammenarbeit kreativ zu nutzen. Konflikte sind in jungen Jahren wichtig für die Bildung unserer eigenen Identität und sind gleichzeitig Motoren für persönliche Weiterentwicklung, aber auch für die Weiterentwicklung in Betrieben und in unserer Gesellschaft. Sie werden sich bewusst machen, was Sie an Konflikten so verletzt und wo Ihre persönliche „Gürtellinie” ist, ab der es wehtut. Durch adäquates Konfliktmanagement werden Sie mehr Gelassenheit und Ruhe gewinnen.

Inhalte

Konflikt

  • Welches typische Verhalten praktiziere ich in Konfliktsituationen und wie wirkt sich das auf mich selbst und meine Partner aus?
  • Welche früheren Erfahrungen prägen meinen Konfliktstil und wie kann ich damit bewusst umgehen?
  • Wie setze ich mich mit Autoritäten auseinander?
  • Welche Tendenzen bevorzuge ich im Konfliktverhalten?
  • Wie gehe ich mit meinen persönlichen Konfliktanteilen um?
  • Wie manage ich Konflikte innerhalb von Gruppen?
  • Wie kann ich durch konstruktive Konfliktlösung meine Beziehungen verbessern?
  • Wie lenke ich die Energie, die ein Konflikt freisetzen kann, in eine positive Richtung und nutze damit den Konflikt als Chance für eine Verbesserung der Zusammenarbeit?
  • Wie führe ich Konfliktdialoge?
  • Wie gehe ich mit scheinbar nicht lösbaren Konflikten um?
  • Welche Zusammenhänge entdecke ich bei mir zwischen meinem Konfliktverhalten und körperlichen Reaktionen?
  • Wie gehe ich mit Konflikten so um, dass sie für mich und meine Partner Hilfe und Anstoß zur Weiterentwicklung, zur Kreativität sowie zur Intensivierung unseres Zusammenarbeitens werden?

Bei gleichzeitiger Buchung der Seminare Konfliktmanagement und Mediation beträgt der Kombipreis in 2017 € 4.480,00 + MwSt.

Zur Evaluation des Seminars gelangen Sie hier.

Kundenstimmen

Mein erstes Seminar bei Breuel und Partner war Gruppendynamik – die Erfahrungen die ich machen durfte, beeinflussen mich bis heute nachhaltig. Meine Erwartungshaltung war dementsprechend hoch, als ich mich für das Seminar Konfliktmanagement angemeldet habe. Die Trainer haben es wieder geschafft. Die Woche in Lenggries hat mich zum Nachdenken gebracht und Prozesse angestoßen, die mich besser verstehen und reflektieren lassen. Hier kommt noch einiges an (Gedanken-)Arbeit auf mich zu, aber mit Sicherheit wäre ich ohne Breuel & Partner noch lange nicht an diesem Punkt angelangt. Unsere Trainer haben sich perfekt ergänzt. Ich weiß nicht, wie Sie es immer schaffen, die richtigen Worte zu finden. Sie berühren, regen an, lassen einen Aufhorchen , bringen einen zum Schmunzeln und rühren zu Tränen. Die Trainer lieben das, was sie tun und machen es mit Hingabe und Leidenschaft – das merkt man. Vielen Dank!"

Christina Sielaff, Organisationsberaterin, ADAC e.V.