Führen in Veränderungsprozessen

Veränderungsprozesse initiieren und umsetzen
17.09.
2018
19.09.
2018
29664
Walsrode
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
€ 1.840,00
Seminarpreis zzgl. MwSt. und Hotelkosten

Ziele und Nutzen

Sie lernen natürliche Abläufe in Veränderungsprozessen kennen und damit umzugehen. Sie erkennen, wie Sie den Veränderungsprozess wirkungsvoll begleiten und unterstützen können. Grundlage der Arbeit ist ein Blick in den Spiegel der eigenen Veränderungsbereitschaft und Veränderungsmentalität.

Inhalte

  • Wie ist meine innere Haltung gegenüber Veränderungen und welche Ausstrahlung habe ich bezogen auf Veränderungsbereitschaft?

    Veränderungszyklus

  • Welche „Gesetzmäßigkeiten” lassen sich bei Menschen gegenüber Veränderungsprozessen erkennen?
  • Wie kann ich mich und andere auf Veränderungen vorbereiten?
  • Wie kann ich andere für Veränderungen gewinnen?
  • Welche Bedeutung haben Gefühle bei Veränderungen und wie gehe ich mit ihnen um?
  • Wie hängen Macht und Veränderungen zusammen und wie gehe ich konstruktiv mit Macht um?
  • Wie arbeite ich mit meinen eigenen und den Emotionen der Mitarbeiter?
  • Wie gestalte ich einen konstruktiven Umgang mit Widerständen?
  • Wie steuere ich Veränderungsprozesse in komplexen Systemen?
  • Welche Führungsgrundsätze helfen mir in schwierigen Zeiten?
  • Welche Führungsrollen sind im Veränderungsprozess besonders wahrzunehmen?
  • Was sind Managementfehler in Veränderungsprozessen?
  • Wie kann ich Veränderungsbereitschaft erlernen und die Veränderungsbereitschaft meiner Mitarbeiter fördern?
  • Was sind die wichtigsten „To-dos and not-to-dos” bei Veränderungsprozessen?

Kundenstimmen

"Die Workshops haben durch eine gute und leicht verständliche Verzahnung von Theorie und Praxis überzeugt. Komplexe Themen rund um Veränderungsprozesse wurden mit anschaulichen Beispielen und Übungen unterlegt. Der Trainer hat mit seiner humorvollen und engagierten Art meinen Kollegen und mir wichtige Denkanstöße geschenkt."

Georg Karidis, Verkaufs- und Verhaltenstrainer, KSK Waiblingen