Forcing

Durchsetzen, konfrontieren, Stärke entdecken
24.09.
2017
29.09.
2017
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.320,00
03.06.
2018
08.06.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.350,00
22.07.
2018
27.07.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.350,00
23.09.
2018
28.09.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
€ 2.350,00
Seminarpreis zzgl. MwSt. und Hotelkosten


Wir empfehlen die vorherige Teilnahme an einem Seminar Gruppendynamik oder Konfliktmanagement.


Ziele und Nutzen

In diesem Seminar geht es darum, sich der eigenen inneren Stärke bewusst zu werden, klar Stellung zu beziehen und zu vertreten, auch wenn die Gefahr besteht, damit auf Ablehnung zu stoßen. Durchsetzen bedeutet in diesem Zusammenhang, die eigene Meinung und die eigenen Bedürfnisse deutlich zu machen. Es geht nicht um hierarchische Macht, sondern um persönliche Stärke. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Grenzen auszuloten, Ängste und Zweifel ernst zu nehmen, ohne sich von ihnen beherrschen zu lassen. Es geht darum, auf die eigene innere Stimme zu hören und nicht, um anderen gerecht zu werden.

Inhalte

Forcing

  • Was will ich wirklich, selbst wenn ich mit Schwierigkeiten und Widerständen konfrontiert werde?
  • Wie gehe ich mit Ablehnung um?
  • Welche Grenzen setze ich mir? Wo liegen meine tatsächlichen Grenzen und wie weit bin ich bereit zu gehen?
  • Wie behindere ich mich möglicherweise selbst über meine inneren mentalen Modelle von Führung, Durchsetzung, Kooperation, Konfrontation und Starksein?
  • Wie sehr glaube ich an mich und meine Ideen?
  • Welche meiner Stärken sind mir bewusst, welche Potentiale habe ich?
  • Wie kann ich meine Stärken und meine Kraft in Auseinandersetzungen besser für mich arbeiten lassen?
  • Wie nutze ich meine Angst, meine Zweifel und mein Be-Denken als Stärke?
  • Wie klar äußere ich meine Meinung in Entscheidungsprozessen?

Während des Seminars finden Outdoor-Aktivitäten statt. Bei körperlichen Einschränkungen oder wenn Sie sich in therapeutischer Behandlung befinden, bitten wir Sie, uns vorab zu informieren.

Zur Evaluation des Seminars gelangen Sie hier.