Analyse- und Interventionstechniken

in Organisations- und Teamentwicklungsprozessen
19.03.
2018
21.03.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
€ 1.840,00
22.10.
2018
24.10.
2018
83661
Lenggries-Fall
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
€ 1.840,00
Seminarpreis zzgl. MwSt. und Hotelkosten

Ziele und Nutzen

Sie werden sicherer im Umgang mit Analyse- und Interventionstechniken in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen und haben Klarheit über Ihre eigene Rolle. Der Workshop ist so aufgebaut, dass Sie anhand eigener Fälle Möglichkeiten von Analyse und Intervention alternativ diskutieren. Methoden der Organisationsentwicklung sind die Basis.
Sie erfahren am Beispiel der eigenen Gruppe, wie sich diese entwickelt und beziehen es in den Reflexionsprozess von Analyse und Intervention mit ein.

Inhalte

Analyse

  • Was ist mein Selbstverständnis als interner Berater oder Führungskraft in Organisationsentwicklungs(OE)-Prozessen?
  • Welche Möglichkeiten der Analyse und Intervention bieten mir verschiedene Methoden und therapeutische Modelle?
  • Welche Interventionsmöglichkeiten und Instrumente stehen mir in meiner Funktion als Berater, Trainer oder Führungskraft zur Verfügung?
  • Welche Rolle spiele ich selbst in der Organisationskultur meines Unternehmens und wie wirkt sie sich aus?
  • Wie erhöhe ich meine Wahrnehmung für Vernetzung von Problemen?
  • Wo und wie beziehe ich Mitarbeiter in verschiedene Prozesse und Maßnahmen ein?
  • Wie gehe ich mit Blockaden und schwierigen Situationen um? (Konflikte, Widerstand, Weinen…)
  • Wie leiste ich als OE-Berater Hilfe zur Selbsthilfe?