Abschied vom Beruf und dann?

Risiken, Nebenwirkungen und Chancen der 3. Lebensphase
30.11.
2022
02.12.
2022
wird noch
bekanntgegeben
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr
€ 1.310,00
Seminarpreis zzgl. MwSt. und Hotelkosten


Der Abschied aus dem Berufsleben ist eine Zäsur in unserem Leben. Oft hat der Beruf so viel Raum eingenommen und das Leben ausgefüllt, sodass wenig Raum da war oder nicht genommen wurde, um sich mit der Frage zu beschäftigen: „Abschied vom Beruf und dann?“
Im Rahmen dieser Arbeit reflektieren Sie Ihre individuelle Situation, eigenen Muster zum Altern und erhalten Impulse zur aktiven Gestaltung des 3. Lebensdrittels und den damit einhergehenden Veränderungen.

Inhalte

  • Welche Bilder vom Alter haben mich geprägt?
  • Woraus beziehe ich meine Identität, wenn die berufliche Rolle wegfällt?
  • Wie definiere ich meine Rolle in der Gesellschaft neu?
  • Was oder Wer setzt mir neue Grenzen?
  • Welche Chancen und Gelegenheiten bieten sich mir neu?
  • Welche Entwicklungsaufgaben stellen sich in dieser Lebensphase?
  • Was will/muss ich lernen?
  • Wie mache ich gute Abschiede und wovon gibt’s sich zu verabschieden?
  • Welche Abhängigkeiten bin ich eingegangen und will/kann/muss ich daran etwas verändern?
  • Welche Themen und Aufgaben stellen sich mir künftig, um die ich mich kümmern muss?
  • Wie bearbeite ich meine 5 Baustellen im Herbst des Lebens? Sinn, Beziehung, Körper, Leistung, materielle Sicherheit